Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Internetseite gefunden haben.
Hier erfahren Sie mehr über den Menschen und Landtagsabgeordneten Bernhard Tenhumberg. Ich informiere aktuell über meine politischen Tätigkeiten im Wahlkreis, Landtag und darüber hinaus; außerdem finden Sie Hintergrundinformationen zum Landtag und erfahren, wir wir persönlich ins Gespräch kommen können.
Ich freue mich auf Sie!
Ihr



 
12.01.2017 | Tom Tenostendarp

Zur heutigen dringlichen Anfrage der CDU-Landtagsfraktion zur Kita-Finanzierung erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg:

„Mit ihrer mehrfach wiederholten Ankündigung, bis zum Ende des Jahres 2016 Eckpunkte für eine neue Kita-Finanzierung vorzulegen, hat die Ministerin Erwartungen und Hoffnungen geweckt, die sie nun nicht erfüllen kann.

Die Ministerin hat heute die Gelegenheit verstreichen lassen, offen und ehrlich die Karte auf den Tisch zu legen und zu sagen, wann die Eckpunkte kommen und wie sich die Landesregierung eine zukünftige Kita-Finanzierung vorstellt. Anstatt Antworten auf wichtige Fragen zu geben, versteckt sie sich hinter Floskeln.

Anstatt für ein transparentes Verfahren zu sorgen, taktiert die Ministerin aus wahlkampftechnischen Gründen – zu Lasten aller Beteiligten. Vor allem Eltern, Kinder, Erzieherinnen und Erzieher brauchen Klarheit darüber, wie in Zukunft die Kita-Finanzierung geregelt werden soll.“

weiter

03.01.2017 | Tom Tenostendarp

Zur aktuellen Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft zu fehlenden U3-Betreuungsplätzen sagt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg:

„Die Meldungen über die hohe Zahl fehlender U3-Betreuungsplätze in Nordrhein-Westfalen sind leider chronisch: Laut der aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft fehlen in Nordrhein-Westfalen rund 64.000 U3-Betreuungsplätze. Damit sind 13,4 Prozent der unterdreijährigen Kinder, für die ihre Eltern einen Betreuungsplatz benötigen, unversorgt. Im bundesweiten Vergleich belegt Nordrhein-Westfalen damit einen unrühmlichen vorletzten Platz – nur Bremen schneidet schlechter ab.

weiter

27.12.2016 | Tom Tenostendarp

Über 100 Bürgerbusvereine mit über 4.000 ehrenamtlichen Fahrern gibt es in Nordrhein-Westfalen. Landesweit schätzen rund drei Millionen Bürgerinnen und Bürger dieses Angebot, sowohl im ländlichen Raum als auch in vielen Stadtteilen. Auch in Vreden, Heek und Legden ist ein Bürgerbusverein aktiv.

weiter

23.12.2016
Artikelbild
Genießen Sie die besinnliche Zeit mit Familie und Freunden
 
weiter

20.12.2016 | Tom Tenostendarp
Artikelbild

In der letzten Plenarsitzung des nordrhein-westfälischen Landtags im Jahr 2017 wurde Bernhard Tenhumberg, Landtagsabgeordneter für den Kreis Borken, auf Vorschlag der CDU-Landtagsfraktion zum Mitglied für die 16. Bundesversammlung am 12. Februar 2017 gewählt.

Bernhard Tenhumberg nimmt somit, u.a. auch neben der Schauspielerin Veronika Ferres und dem Autor und Komiker Hape Kerkeling, als einer der 135 Wahlfrauen und Wahlmänner, die aus NRW kommen, als Delegierter an der Wahl des Bundespräsidenten teil.

Tenhumberg: „Zum Abschluss meiner politischen Arbeit im Landtag von NRW ist es für mich eine große Ehre an der Wahl des Staatsoberhauptes der Bundesrepublik Deutschland teilzunehmen.“

weiter

Informationen zum Herunterladen!